Anzeige
Anzeige

Absackendes Hochregal im Betrieb saniert

von am 15. November, 2017
uretek vorher danach

Knabbergebäck wird als leichter Snack angesehen, trotzdem kam es im Hochregallager eines internationalen Lebensmittelherstellers zu Setzungen – und die waren so stark, dass das Befahren der Stellplätze mit den Flurförderfahrzeugen nicht mehr möglich war. Durch die Injektion von Expansionsharzen in den Baugrund wurde nun der Betonboden wieder millimetergenau angehoben. Die gesamte Arbeit war in drei Arbeitstagen, wobei hier in der Nacht gearbeitet wurde, erledigt.

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die aktuelle Ausgabe zu lesen, fordern Sie diese kostenfrei und unverbindlich zum Probelesen an oder stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort auf Seite 32.

Links:

www.uretek.de

Der Vorher-Nachher-Vergleich zeigt den Erfolg der Maßnahme. Bild: Uretek

Kostenloses Exemplar anfordern

Wir schicken Ihnen gerne den ganzen Artikel kostenfrei und unverbindlich zu.

Ihr Name (erforderlich):

Ihre Firma:

Ihre Straße und Hausnummer (erforderlich):

Ihre Postleitzahl (erforderlich):

Ihre Stadt (erforderlich):

Ihre E-Mail-Adresse (erforderlich):

Ihre Telefonnummer:

Ihre Telefaxnummer:

captcha

Bitte geben Sie die Zeichen ein:


Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden