Anzeige
Anzeige

Kongressprogramm zur Inservfm steht

von am 25. Oktober, 2017
inservfm kongress

Das Programm des Kongresses, der parallel zur gleichnamigen Messe in der Zeit vom 27.02. bis 1.03.2018 in Frankfurt am Main stattfindet, wurde nun veröffentlicht.

Interessenten können sich ab sofort für eine Teilnahme anmelden und aus knapp 100 Präsentationen, Best Practice Seminaren und Workshops zu aktuellen Themen aus dem Facility Management und dem Industrieservice sowie zum diesjährigen Leitthema „Digitalisierung“ auswählen.

Die am 27.02. stattfindende Bundesfachtagung Betreiberverantwortung wartet dabei mit einem besonderen Highlight auf: hier wird nämlich erstmals die neue GEFMA-Richtlinie 190 öffentlich vorgestellt.

Zur Premiere des von Thomas Ball (Lünendonk & Hossenfelder) und Frank Ströhlein (Partner bei TME Associates) organisierten Industrieservice-Kongressstrangs am 28.02. stehen u.a. Sessions zu den Themen „Revitalisierung von Industriestandorten“ und „Instandhaltungsstrategien und -Konzepte“ auf der Agenda.

Links:

www.inservfm.de

Auf der Ausstellerliste zur Messe finden sich neben langjährigen Partnern auch diverse neue Namen. Dazu gehören beispielsweise Leadec Industrial Services (ehem. Voith Industrial Services), Dr. Sasse und Endress & Hauser. Bild: B&I

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden