Anzeige
Anzeige

Neuer Gefma-Arbeitskreis Energie

von am 15. Juni, 2018
gefma logo

Der neue Arbeitskreis Energie hat vor wenigen Tagen seine Arbeit aufgenommen. Zum Start trafen sich 17 Energieexperten von Facility-Management-Dienstleistern und Facility-Management-Nutzerunternehmen.

Die beiden Sprecher des Arbeitskreises, Frank Katzemich und Prof. Dr.-Ing. Jörg Mehlis, gaben beim Kick-off die Richtung vor: „Für uns ist Energieeffizienz Energiemanagement mit System.“

Um das zu erreichen, hat sich der Arbeitskreis zwei Ziele gesetzt: Zum einen will die Gruppe qualitative Verbesserungen beim Ausüben der Betreiberfunktion sowie systemübergreifende Energiedienstleistungen erarbeiten.

Zum anderen soll es innerhalb des Arbeitskreises zu einem regen Wissenstransfer zu energierelevanten Themen kommen.

Links:

www.gefma.de

Der Arbeitskreis Energie hat außerdem bereits seine ersten Aufgabenschwerpunkte festgelegt: Erstellen eines Whitepaper „Energiemanagement“, Optimieren der GEFMA-Richtlinien 124-1 und 124-2 (Energiemanagement im Facility Management) sowie Erarbeiten einer neuen GEFMA-Richtlinie „Leistungsbeschreibung und Ausschreibung im Energiemanagement“. Bild: Gefma

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden