Anzeige
Anzeige

Zahnriemen mit wartungsfreien Endverbindern

von am 13. September, 2018
Habasit-Hinge_Joint

Eine punktgenaue Lieferung ist die Voraussetzung für exakt getaktete Prozesse in der Montage, Handhabung und Automation. Eine wichtige Rolle spielen hier Transportbänder und Zahnriemen. Habasit präsentiert auf der Motek 2018 (Stuttgart, 8. bis 11. Oktober 2018) in Halle 4 am Stand 4230 ihr Portfolio.

Am Messestand dürfte vor allem die mechanische Endverbindung Hinge Joint für Aufsehen sorgen, denn sie ermöglicht einen schnellen und unkomplizierten Wechsel der Zahnriemen bei Breiten zwischen 25 und 600 Millimetern.

Sie reduziert damit die Maschinenstillstandzeiten von bis zu acht Stunden auf weniger als 30 Minuten. Die stabile Scharnierverbindung aus Kunststoff ist vollständig in den Zahnriemen integriert und sorgt für eine einfache Handhabung beim Riemenwechsel.

Links:

www.habasit.com

Im Gegensatz zu anderen mechanischen Endverbindungen ist die Hinge Joint quer- und dehnsteif sowie biegefreudig. Die Geometrie des Riemens wird also nicht verändert. Die Abstände bleiben gleich, die Taktung wird nicht beeinträchtigt. Bild: Habasit

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden