Anzeige
Anzeige

Informative Broschüre über Wälzlager

von am 18. Februar, 2019

Die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie gehört unter anderem zu den Zielbranchen von NSK. Speziell für diesen Markt hat das Unternehmen Wälzlagerbaureihen entwickelt, zu deren Eigenschaften u.a. eine hochwirksame Abdichtung, Unempfindlichkeit gegenüber Korrosion und aggressiven Reinigungsmittel sowie Lebensdauerschmierung gehören. Eine neue Broschüre informiert über die Details.

Um Anwender bei der Auswahl von Wälzlagern zu helfen, bietet NSK die überarbeitete und neu aufgelegte Broschüre „Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie“ an. Diese gibt einen Überblick über die Anforderungen, die in diesem Bereich an Wälzlager gestellt werden und stellt auch Lagerbaureihen vor, die speziell für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie entwickelt hat.

Dazu gehören zum Beispiel die Silver-Lube-Gehäuselager. Ihre Edelstahlgehäuse sind korrosionsbeständig. Lagerringe, Käfige und Kugeln werden ebenfalls aus Edelstahl gefertigt.

Als Alternative dazu bieten sich je nach Einsatzgebiet die Life-Lube-Lager an. Sie kombinieren die korrosionsbeständigen Eigenschaften der Silver-Lube-Gehäuse mit den hervorragenden Dicht- und Schmiereigenschaften der Molded Oil-Lagereinsätze und eignen sich auch für Nassbereiche.

Eine wichtige Produktgruppe für die Lebensmittelverarbeitung und damit auch in der Broschüre sind die Molded-Oil-Lager. Bei dieser patentierten Technologie verhindert ein Festschmierstoff den Eintritt von Verunreinigungen und Feuchtigkeit ins Lager. Zugleich ist sichergestellt, dass kein Schmierstoff aus dem Lager in die Umgebung gelangt.

Links:

www.nsk-literature.com/de

Ein Kapitel in der Broschüre widmet sich den unterschiedlichen Lagerschmierstoffen. Vorgestellt wird dabei auch das laut Hersteller weltweit erste Schmierfett auf Lebensmittelbasis. Das Fett mit der Bezeichnung H3G kann bei Temperaturen bis 90 Grad Celsius eingesetzt werden. Bild: NSK

Artikel per E-Mail versenden