Anzeige
Anzeige

Piepenbrock: Vielfalt macht uns stark

von am 7. Februar, 2024

Arnulf Piepenbrock, geschäftsführender Gesellschafter der gleichnamigen Unternehmensgruppe, positioniert sich in der aktuellen Debatte rund um Vielfalt. Er sieht darin eine Chance – für den Arbeitsmarkt und die Gesellschaft.

Bei Piepenbrock arbeiten tagtäglich rund 27.000 Menschen aus 128 Ländern zusammen.

„Für uns ist diese Diversität nicht bedrohlich, sondern wertvoll. Wir sind fest davon überzeugt, dass in unserem Familienunternehmen und in unserer Gesellschaft jeder Einzelne seinen festen Platz hat. Wir profitieren von verschiedenen Perspektiven, Lebenswegen und Fähigkeiten. Es macht uns stolz, dass so viele unterschiedliche Menschen zu unserer Piepenbrock Familie gehören. Dieses Miteinander beruht auf einem respektvollen, toleranten und wertschätzenden Umgang untereinander. Wir sind dankbar, dass aus neuen Kollegen auch Nachbarn und Freunde werden“, erklärt Arnulf Piepenbrock, geschäftsführender Gesellschafter der gleichnamigen Unternehmensgruppe.

Auch der Wirtschaftsstandort Deutschland insgesamt ist auf eine offene Gesellschaft angewiesen.

„Der ohnehin angespannte Arbeitsmarkt braucht qualifiziertes Personal aus dem In- und Ausland, um die zahlreichen Aufgaben in unserem Land zu bewältigen. Entscheidend ist, wie wir einander begegnen – im Unternehmen ebenso wie im Alltag. Schon 2012 haben wir die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Wir stellen uns klar gegen Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit“, ergänzt er.

Links:

www.piepenbrock.de

„Die Zukunft wollen wir mit guten Ideen und Optimismus gestalten, statt sie den Extremisten in unserem Land zu überlassen. Deshalb ermutigen wir dazu, unsere Demokratie zu stärken und sich für eine offene Gesellschaft einzusetzen. Wer unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung infrage stellt, muss mit unserem Gegenwind rechnen. Es liegt an uns, kommenden Generationen ein offenes, demokratisches und wirtschaftsstarkes Land zu überlassen. Piepenbrock steht fest an der Seite derjenigen, die in diesen Tagen für unsere Werte auf die Straße gehen. Wir bekennen Farbe für Vielfalt“, so Arnulf Piepenbrock, geschäftsführender Gesellschafter der gleichnamigen Unternehmensgruppe, in einem aktuellen Statement. Bild: Piepenbrock

Artikel per E-Mail versenden