Anzeige
Anzeige
  • Heizölentlüfter mit verbesserter Ökobilanz

    Das Grundgehäuse des Heizölentlüfters besteht aus einem robusten Kunststoffmaterial. Das bringt eine Gewichtsersparnis um etwa 80 Prozent gegenüber der Vorgängerserie. Doch der neue automatische Heizölentlüfter hat noch mehr zu bieten.

    • veröffentlicht am 4. Oktober 2021
  • Die Qualität der Raumluft stets im Blick

    Detaillierte (Langzeit-)Messwerte sorgen für fundierte Lüftungsempfehlungen

    • veröffentlicht am 13. September 2021
  • Smarte CO2 Messung – verbessertes Raumklima

    Ein Unternehmen im Landkreis Heilbronn in Baden-Württemberg suchte eine Lösung, um die CO2-Konzentration in den einzelnen Räumen kontinuierlich zu messen und bei Überschreitung von Schwellenwerten die Mitarbeiter zu informieren und zeitgleich zu geeigneten Lüftungsmaßnahmen zu animieren.

    • veröffentlicht am 9. August 2021
  • Qualität der Raumluft im Blick

    Die vergangenen Monate der Pandemie haben die Bedeutung einer sauberen Raumluft und des regelmäßigen Lüftens nochmals deutlich vor Augen geführt. Schließlich gelten Aerosole als einer der Hauptübertragungswege des Corona-Virus. Nur welche Qualität weist die Raumluft tatsächlich auf,...

    • veröffentlicht am 7. Juli 2021
  • Öltank wird Regenwasserspeicher

    Immer mehr Immobilienbesitzer steigen von fossilen Brennstoffen auf regenerative Heiztechniken um. Damit werden viele Heizöltanks überflüssig. Die ausgedienten, aber noch funktionsfähigen Stahltanks lassen sich kostengünstig zu Regenwassertanks umrüsten.

    • veröffentlicht am 22. März 2021
  • CO2-Raumluftkontrolle

    Das Coronavirus verbreitet sich unter anderem durch Tröpfcheninfektionen und Aerosole. Dabei lässt sich eine mögliche Ansteckungsgefahr in Innenräumen durch rechtzeitiges, regelmäßiges und ausreichendes Lüften deutlich verringern. Was im Sommer angenehm ist, wird im Winter jedoch sehr schnell...

    • veröffentlicht am 16. Dezember 2020
  • Füllstandmessung nach Maß

    Tanks und Silos werden in unzähligen Anwendungsbereichen und Branchen benötigt. Eine zentrale Frage lautet dabei stets: Wie viel ist aktuell noch „drin“? Zuverlässige Antworten gibt die neueste Generation der Füllstandmessgeräte von Afriso.

    • veröffentlicht am 31. Juli 2020
  • Problem: Wiederinbetriebnahme von Trinkwasseranlagen

    Wenn sich das Leben nach dem wochenlangem Ausnahmezustand nun langsam wieder in Richtung „normal“ bewegt, müssen öffentliche Einrichtungen, Gaststätten oder Vermieter mehr denn je sicherstellen, dass die Trinkwasserinstallation nach allen erforderlichen Maßnahmen der anerkannten Regeln der Technik...

    • veröffentlicht am 29. Juli 2020
  • Hier zählt noch der sprichwörtliche Handschlag

    Auf der Suche nach dem Erfolgsrezept von Afriso

    • veröffentlicht am 2. Dezember 2019
  • 150 Jahre Afriso

    Die Geschichte des Unternehmens beginnt im Jahre 1869, dem Jahr der Grundsteinlegung von Schloss Neuschwanstein, in Schmiedefeld (Thüringen) mit Adalbert Fritz. Er gründete im Alter von 23 Jahren das „Unternehmen zum Bau von Thermometern“. Mit anfangs zwei...

    • veröffentlicht am 18. April 2019