Anzeige
Anzeige

Tischwagen ergonomisch nachrüsten

von am 2. Juni, 2021

Für die Multivario-Tischwagen hat der Transportgerätehersteller Fetra eine Lösung entwickelt, die das Handling optimiert: Der anschraubbare Schiebebügel ist mittels Kunststoffschellen nachrüstbar und kann individuell positioniert werden.

Der Anbausatz, eine pulverbeschichtete Stahlrohrkonstruktion, ist passend zu den verschiedenen Tischwagen-Größen in vier Maßen erhältlich, von 500 mm bis 800 mm Breite. Per Selbstmontage lässt er sich mithilfe von Kunststoffschellen nachrüsten.

Dabei ist die Höhe so justierbar, dass sich der Anwender entsprechend seiner Körpergröße die optimale Griffposition individuell einstellen kann. Das entlastet den Bewegungsapparat und ermöglicht ein rückenschonendes Arbeiten.

Links:

www.fetra.de

Als mobile Arbeitstische bzw. Werkbänke sind die Tischwagen vielseitig einsetzbar und bewähren sich in zahlreichen Betrieben. Die Auswahl bei den Modellen ist groß: Von der Ausführung mit Holzböden über Wagen mit öldichten Wannen bis hin zu Stahlblechböden oder Kästen. Bild: Fetra

Artikel per E-Mail versenden