Anzeige
Anzeige

Piepenbrock startet bundesweites Fahrradleasing

von am 5. März, 2020

Piepenbrock ermöglicht seinen Mitarbeitern nun bundesweit, Fahrräder als Dienstfahrzeuge zu leasen.

„Fahrräder mit oder ohne Elektromotor sind das ideale Fortbewegungsmittel einer zukunftsgerichteten Mobilität. Sie verbrauchen kein Benzin, stoßen keine Schadstoffe aus und erzeugen keinen Verkehrslärm“, zählt Arnulf Piepenbrock, Geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe einige Vorteile auf.

Passend zum 30-jährigen Jubiläum des nachhaltigen Engagements von Piepenbrock können die Mitarbeiter nun von diesen Vorteilen profitieren: Mitarbeiter des Gebäudedienstleisters können nämlich nun ihr Dienstfahrrad bei über 2 500 Fachhändlern auswählen, unbegrenzt auch privat nutzen und die jeweiligen Leasingraten über eine bequeme Gehaltumwandlung bezahlen.

Aufgrund der günstigen steuerlichen Regelungen für Diensträder lässt sich so zusätzlich bares Geld sparen. „Es ist eine Win-Win-Situation“, so Arnulf Piepenbrock.

Links:

www.piepenbrock.de

Piepenbrock kooperiert beim bundesweiten Fahrradleasing mit dem Anbieter Lease-a-bike aus Cloppenburg. Bild: Piepenbrock

Artikel per E-Mail versenden