Anzeige
Anzeige

Keine Chance für Späne und Schmutz

von am 3. März, 2021

Die geschlossene Energiekette UAT1555 von Tsubaki Kabelschlepp bietet dank einer optimierten Deckelkonstruktion laut Hersteller einen hervorragenden Schutz gegen das Eindringen von Schmutz und Spänen in den Innenraum der Leitungsführung.

Die Vollkunststoff-Energieführungen mit fixen Kettenbreiten der Serie Uniflex Advanced sind die Allrounder im Sortiment von Tsubaki Kabelschlepp. Sie sind leise, leicht und trotzdem robust.

So auch die UAT1555: Diese Energieführung wurde für raue Umgebungsbedingungen mit Spänen, Schmutz und Staub entwickelt und verhindert wirkungsvoll das Eindringen von Fremdkörpern in den Leitungsraum. Das spezielle Deckelsystem gewährleistet einen ausgezeichneten Schutz der verlegten Leitungen und Schläuche.

Darüber hinaus ist die Kette dank der optimierten Geometrie der Kettenglieder sehr stabil und hat eine große freitragende Länge. Das integrierte Dämpfungssystem macht sie außerdem leise – ideal auch für den Einsatz in der Medizintechnik oder dem Werkzeugmaschinenbau.

Links:

www.kabelschlepp.de

Die UAT 1555 ist für freitragende und gleitende Anordnungen geeignet. Bild: Tsubaki Kabelschlepp

Artikel per E-Mail versenden