Anzeige
Anzeige
  • Verbesserte Schweißerschutzkleidung

    Die Schweißerschutzkleidung des textilen Mietdienstleisters DBL wurde überarbeitet. Basis für die aktuelle Kollektion sind nach wie vor die Normen EN 11611 und EN 11612, doch die neue Kleidung ist deutlich moderner und komfortabler.

    • veröffentlicht am 1. März 2022
  • „Das Gesamtbild muss einfach stimmen“

    Wir sind Verpackung - so das Motto von Cartoflex aus Lüneburg, das für die Produktion und Verarbeitung von Wellpappe bekannt ist. Bei der Ausstattung der Mitarbeiter mit passender Berufskleidung setzt der Spezialist für Verpackungslösung auf DBL Marwitz.

    • veröffentlicht am 31. Januar 2022
  • Über den Einsatz von Schmutzfangmatten in Corona-Zeiten

    Seit rund 25 Jahren berät Manuela Schmidt, Mattenexpertin bei DBL Merk in Zirndorf, über Einsatzgebiete von Schmutzfangmatten in verschiedensten Branchen und Betrieben. Im Interview berichtet sie über die häufigsten Fragen und Anliegen der Kunden beim Thema Matten...

    • veröffentlicht am 13. Januar 2022
  • Schutzhinweise für Hygiene und Abstand

    Hände bitte desinfizieren. Abstand halten. Maske tragen: Wer kennt diese Warnhinweise nicht? Seit vielen Monaten sind sie aus dem öffentlichen Leben nicht mehr wegzudenken. „Wer solche prägnanten Botschaften in seinen Räumlichkeiten anbringen muss oder möchte, kann dies...

    • veröffentlicht am 15. Oktober 2021
  • 50 Jahre DBL Verbund

    Am 11. August 1971 starteten sechs Wäschereien mit einer Idee: Ein Verbund mittelständischer textiler Mietdienstleister, der das Leasing von Berufskleidung und Fußmatten nicht nur regional, sondern auch für bundesweit tätigen Unternehmen anbietet - ein Erfolgsrezept.

    • veröffentlicht am 21. Juli 2021
  • Berufskleidung trifft auf Nachhaltigkeit

    Was bringt die Zukunft der Berufskleidung? Wolle? Wachse? Buchenholz? Dazu mehr Haltbarkeit? Jan Kuntze, Geschäftsführer des regionalen DBL Partners Kuntze & Burgheim Textilpflege GmbH, erklärt im Interview, auf was man sich einstellen kann. Herr Kuntze, wie wird...

    • veröffentlicht am 10. März 2021
  • Hygiene als Präventionsmaßnahme

    DBL gibt Tipps für hygienische Berufskleidung

    • veröffentlicht am 22. April 2020
  • Was Profis sich wünschen …

    Die Erwartungen der Unternehmen, aber auch der Mitarbeiter an ihre Berufskleidung haben sich verändert. Es geht nicht mehr nur um Funktionalität, sondern immer mehr auch um Identität. Wie Konfektionäre und Mietdienstleister darauf reagieren.

    • veröffentlicht am 3. September 2019
  • Schutzkleidung: was sich ändert

    Normgerechte Berufskleidung, sogenannte Schutzkleidung, wird in der Industrie immer häufiger eingesetzt. Grund sind die verschärften gesetzlichen Sicherheitsanforderungen. Tipps zum korrekten Einsatz liefert Jan Kuntze, Geschäftsführer des DBL-Vertragswerks Kuntze & Burgheim Textilpflege GmbH.

    • veröffentlicht am 18. Oktober 2018
  • Berufskleidung aus dem Drucker?

    Was bringt die Zukunft der Berufskleidung? Jan Kuntze, Geschäftsführer des DBL-Vertragswerkes Kuntze & Burgheim Textilpflege GmbH, erklärt im Interview seine Einschätzungen.

    • veröffentlicht am 14. September 2018