Anzeige
Anzeige

Deutsche Lichtmiete erneut ausgezeichnet

von am 18. Juli, 2019
Preisuebergabe

Die Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe aus Oldenburg hat bei der 26. Ausgabe des Innovationswettbewerbs TOP 100 den Sprung unter die Besten geschafft.

Das Unternehmen wurde unlängst vom Mentor des Wettbewerbs, Ranga Yogeshwar, sowie dem wissenschaftlichen Leiter des Vergleichs, Prof. Dr. Nikolaus Franke, und compamedia in der Frankfurter Jahrhunderthalle ausgezeichnet.

Anhand einer wissenschaftlichen Systematik bewertet TOP 100 das Innovationsmanagement mittelständischer Unternehmen. Die Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe schaffte bereits zum zweiten Mal den Sprung in die Innovationselite und liegt in der Größenklasse der Unternehmen mit 51 bis 200 Mitarbeitern sogar auf Platz 2.

Links:

www.lichtmiete.de

www.top100.de

Übrigens: 2019 werden alle LEDs Industrie-4.0-fähig: Sie können dann mit anderen technischen Einrichtungen kommunizieren und beispielsweise als Messgeräte, Bewegungsmelder oder Alarmanlagen dienen. Bild: Quelle: KD Busch / compamedia

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden