Anzeige
Anzeige
  • Hygiene als Präventionsmaßnahme

    DBL gibt Tipps für hygienische Berufskleidung

    • veröffentlicht am 22. April 2020
  • Was Profis sich wünschen …

    Die Erwartungen der Unternehmen, aber auch der Mitarbeiter an ihre Berufskleidung haben sich verändert. Es geht nicht mehr nur um Funktionalität, sondern immer mehr auch um Identität. Wie Konfektionäre und Mietdienstleister darauf reagieren.

    • veröffentlicht am 3. September 2019
  • Schutzkleidung: was sich ändert

    Normgerechte Berufskleidung, sogenannte Schutzkleidung, wird in der Industrie immer häufiger eingesetzt. Grund sind die verschärften gesetzlichen Sicherheitsanforderungen. Tipps zum korrekten Einsatz liefert Jan Kuntze, Geschäftsführer des DBL-Vertragswerks Kuntze & Burgheim Textilpflege GmbH.

    • veröffentlicht am 18. Oktober 2018
  • Berufskleidung aus dem Drucker?

    Was bringt die Zukunft der Berufskleidung? Jan Kuntze, Geschäftsführer des DBL-Vertragswerkes Kuntze & Burgheim Textilpflege GmbH, erklärt im Interview seine Einschätzungen.

    • veröffentlicht am 14. September 2018
  • PSA warten und lagern

    Normgerechte Schutzkleidung wird in immer mehr Betrieben eingesetzt und die fachgerechte Pflege aus Sicherheitsgründen häufig von externen Dienstleistern übernommen. Doch wie sieht es mit Lagerung und Wartung der PSA aus? Antworten gibt Jan Kuntze, Geschäftsführer des DBL-Vertragswerks...

    • veröffentlicht am 27. August 2018
  • Taschen – ein unterschätztes Detail

    Oft sind sie nicht leicht zu erkennen und manchmal bieten sie unglaublich viel Platz. Die Rede ist von Taschen in der Berufskleidung. Ob eingenäht, verdeckt oder aufgesetzt - sie sind die praktischen Helfer im Arbeitstag.

    • veröffentlicht am 16. Oktober 2017