Anzeige
Anzeige
  • 30 Schnelllauftore für ein Logistikzentrum

    30 schnelllaufende Tore gewährleisten die Logistik in der Konzernzentrale der Orafol Europe GmbH. Die Produkte von Efaflex fügen sich in das Erscheinungsbild des riesigen Werkes mitten im Grünen ein. Innerhalb der Produktionshallen bieten die klaren Torblätter eine...

    • veröffentlicht am 19. Januar 2021
  • Sicheres Tor bei wenig Platz

    Das neue, federlose Schnelllauf-Spiraltor von Efaflex punktet bei einer beengten Einbausituation und es ist gemäß DIN V ENV 1627 für die Widerstandsklasse 2 zertifiziert. Es ist nach jeder Schließung automatisch einbruchhemmend verriegelt.

    • veröffentlicht am 6. Mai 2020
  • Sicherheitstor von Efaflex

    Das Unternehmen hat ab sofort ein Schnelllauftor im Angebot, das die Anforderungen der Widerstandsklasse 4 erfüllt und damit einem Angriff versierter Täter mit schwerem Werkzeug von außen über längere Zeit standhält.

    • veröffentlicht am 1. April 2020
  • Reinräume mit Schnelllauftoren sichern

    Das 1994 eröffnete Werk der Bayer Weimar GmbH und Co. KG ist gleichzeitig Firmensitz als auch Standort für Produktion, Qualitätskontrolle und Verpackung. Mit rund 500 Mitarbeitern werden an diesem Standort hormonhaltige, feste Arzneiformen, wie Tabletten, Dragees, Filmtabletten...

    • veröffentlicht am 4. Dezember 2019
  • Hermetischer Abschluss für XXL-Gefrierschrank

    Efaflex liefert Tore für Tiefkühllager für einen Geflügelverarbeitungsbetrieb in Ungarn

    • veröffentlicht am 6. September 2019
  • Kundenspezifische Tore für die Zug-Werkstatt

    Deutschlands modernste Zug-Werkstatt hat kürzlich in München Pasing ihren Betrieb aufgenommen. In Zukunft sollen in der 220 mal 56 Meter großen Halle täglich 25 Nahverkehrszüge der DB Regio Bayern gewartet, repariert und gereinigt werden. Und das im...

    • veröffentlicht am 2. August 2018
  • Efaflex gibt 3-D-Daten weiter

    Das Unternehmen stellt seine Tore nun auch als 3 D-Daten für Bauwerksdatenmodellierung BIM zur Verfügung.

    • veröffentlicht am 17. Mai 2018
  • Schnelle Tore für Lebensretter

    Efaflex, Spezialist für schnelllaufende Torsysteme, rüstet die Fahrzeughalle in der Feuerwache 1 der Berufsfeuerwehr Bonn mit sechs neuen Schnelllauftoren EFA-STT-L aus.

    • veröffentlicht am 27. März 2018
  • Schnelllauf-Spiraltor mit Einbruchschutz

    Das VW-Audi Zentrum in Landshut schützt sein Werkstattgebäude mit einem Efaflex Schnelllaufspiraltor mit Nachtabsperrung.

    • veröffentlicht am 19. September 2017
  • Flexibel, schnell und verschleißarm

    Dies waren die Vorgaben für Efaflex bei der Entwicklung einer neuen Generation von Schnelllauf-Rolltoren, die nun in modularer Bauweise angeboten werden.

    • veröffentlicht am 10. Februar 2017